Andrea Sand

Heilpraxis für Psychotherapie

Nach dem Heilpraktiker-Gesetz

1

Dabei können Sie Ihr Unterbewusstsein selbst positiv und heilsam beeinflussen

2

Dabei erkennen wir, welche unbewusssten Strukturen zwischen uns und unserem Umfeld bestehen und uns beeinflussen.

3

Sie erlernen, so zu kommunizieren, dass beim anderen auch wirklich das  ankommt, was Sie meinten.

Methoden

Hypnose

Autosuggestion

Durch angeleitete Hypnose und Selbsthypnose oder wiederholte Selbst-Affirmationen  können Sie Ihre Psyche selbst positiv und heilsam beeinflussen.
Dabei liegen Sie ganz entspannt auf der Praxisliege während ich Sie mittels Hypnose in eine angenehme Ruhe und Gelassenheit führe.
Im Zustand tiefer Entspannung finden Sie dann zu den Bildern Ihres Unterbewusstseins, die Sie durch meine Anleitung wieder zum Guten wenden.
Diese inneren Bilder wirken in Ihnen weiter, stärken Sie in Ihrer Selbstheilung und helfen Ihnen in Krisen.

Tiefenentspannung mit  Autogenem Training

Das AutogeneTraining wurde vom Berliner Nervenarzt
Prof. Dr. Dr. J.H. Schultz entwickelt. Es ist in Deutschland die wohl bekannteste Entspannungstechnik, die es möglich macht, sich selbst in einen ruhigen, hypnoseähnlichen Zustand zu versetzen.Autogenes Training kann jedem helfen, sich schneller und gezielter in bestimmten Situationen zu entspannen. Der Erholungseffekt des Autogenen Trainings kann das Allgemeinbefinden auf die Dauer verbessern und stabilisieren. Auch in Belastungssituationen wird es als ausgesprochen positiv erlebt.Im Zustand der Tiefenentspannung haben wir einen guten Zugang zu unserem Unterbewusstsein.
Genau das nutzen wir in der Therapie, um zum einen in unser Innerstes zu blicken und zum anderen, um unser Unterbewusstsein ganz individuell positiv in eine gewünschte Richtung zu führen und ihm konkrete Hilfestellung zu geben.

E

Weil  jede Situation anders ist und jeder Mensch ganz individuell ist, braucht es auch ganz unterschiedliche Methoden zur Behandlung.

Hier sehen Sie  kurze Einführungen in die jeweiligen Ansätze.
Auto-Suggestion, Autogenes Training, Systemische Therapie, und Kommunikations-Training.

In der Therapie selbst werden Sie noch weitere Methoden kennen lernen.

Gemeinsam finden wir den passenden Weg für Sie.