Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Autogenes Training
macht gelassen,
aber nicht gleichgültig.


(J. H. Schultz)

 

 

Heilsame Tiefenentspannung mit Autogenem Training

 

Das Autogene Training wurde vom Berliner Nervenarzt
Prof. Dr. Dr. J.H. Schultz entwickelt. Es ist in Deutschland die wohl bekannteste Entspannungstechnik, die es möglich macht, sich selbst in einen ruhigen, hypnoseähnlichen Zustand zu versetzen.

Autogenes Training kann jedem helfen, sich schneller und gezielter in bestimmten Situationen zu entspannen. Der Erholungseffekt des Autogenen Trainings kann das Allgemeinbefinden auf die Dauer verbessern und stabilisieren. Auch in Belastungssituationen wird es als ausgesprochen positiv erlebt.

Im Zustand der Tiefenentspannung haben wir einen guten Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Genau das nutzen wir in der Therapie, um zum einen in unser Innerstes zu blicken und zum anderen, um unser Unterbewusstsein ganz individuell positiv in eine gewünschte Richtung zu führen und ihm konkrete Hilfestellung zu geben.

 

 
AKTUELLER KURS:

9 Abende im Bildungszentum Offenburg, jeweils 19:30h - 21:00h

Dienstag, 06., 16. und 23. Oktober
Dienstag, 6., 13., 20. und 27. November
Dienstag, 04. und 11. Dezember
 
Anmeldungen unter:
www.bildungszenrum-offenburg.de 

Social Sharing